NAS Anwendungen für Baden-Württemberg

Vermessungsbüro Reinbold
Louisianaring 49
76149 Karlsruhe

post@vermessung-reinbold.de
http://vermessung-reinbold.de

Datenschutz NAS-Anwendungen

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Webseite http://www.vermessung-reinbold.de im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Abrecht Reinbold
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Louisianaring 49, 76149 Karlsruhe
Kontakt

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung


Bereitstellung der Website
Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-LogDateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der Daten durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt, ebenso werden diese nicht an Dritte weitergegeben.
In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies nach 7 Tagen der Fall.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


Cookies
Die Webseite vermessung-reinbold.de verwendet Session-Cookies. Session-Cookies können keine Daten weitergeben und benötigen keinen Cookiehinweis. Mit der Eingabe ihrer Anmeldedaten (Login) eröffnen Sie eine Sitzung (Session) mit der Website und stimmen der Verwendung von Session-Cookies zu.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für deren Kunden zu ermöglichen. So werden die Cookies in unserem Falle für die Aufrechterhaltung von Benutzersessions verwendet.


Kundendaten für den Webshop
Diese Webseite enthält einen Dienst zum Download von NAS-Anwendungen. Um eine Anwendung zu erhalten, ist es notwendig, sich als Kunde zu registrieren. Die Registrierung ist Voraussetzung für die Abwicklung des Downloads, der Kommunikation und der Rechnungszustellung.

Anlässlich der Registrierung werden folgende personenbezogene Daten der Kunden erhoben:
  • Angaben zur Person/Firma
  • Datum der Anmeldung bzw. Datum der letzten Änderung der Registrierung.
  • Post- bzw. Lieferadresse inklusive E-Mail-Adresse
  • Rechnungsadresse
Durch die Registrierung werden folgende Daten generiert und gespeichert
  • Login-Informationen
  • Registrierungsdatum
  • Kundennummer
Des Weiteren werden bei einem Produktdownload folgende Daten gespeichert:
  • Art der Anwendung (Produkt)
  • Version der Anwendung
  • Datum des Downloads
  • Produktpin
Sämtliche Daten werden gelöscht wenn Sie ihre Registrierung als Kunde löschen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der personenbezogenen Kundendaten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Kundendaten werden benötigt, um die Kommunikation, die Produktzustellung und die Rechnungserstellung zu ermöglichen (Zweck der Verarbeitung).
Die in diesem Zusammenhang übertragenen und erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Kontaktierung des Vermessungsbüros A. Reinbold
Auf unserer Internetseite ist die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme via E-Mail gegeben (post@vermessung-reinbold.de, siehe Startseite rechts oben), welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Ihren Widerspruch können Sie an post@vermessung-reinbold.de senden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Datenerhebung
Top

3.Rechte der betroffenen Person


Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an post@vermessung-reinbold.de


Datensicherheit
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Top
Stand: 24.01.2018

 Startseite